Literatur

Amt der Oberösterreichischen Landesregierung (Hrsg.), Kaineder H. et.al., 2012: Recherche und Prüfung bestehender Gesetze, Normen und Richtlinien auf Berührungspunkte mit Lichtverschmutzung. 39 S., Linz.

 

Amt der Tiroler Landesregierung (Hrsg.), Landesgesetzblatt für Tirol, 2006: Verordnung der Landesregierung über geschützte Pflanzenarten, geschützte Tierarten und geschützte Vogelarten - Tiroler Naturschutzverordung 2006.

 

Amt der Vorarlberger Landesregierung (Hrsg.), 2008: Vorum - Forum für Raumplanung und Regionalentwicklung in Vorarlberg - Licht im Raum. 4/2008, Bregenz.

 

Amt für Umweltschutz (Hrsg.), Renat AG, 2008: Lichtemissionen in Liechtenstein. Vaduz, 30 S.

 

Bayerisches Landesamt für Umweltschutz (Hrsg.), 1995: Gefährdung nachtaktiver Insekten durch Außenbeleuchtung - Vorschläge für eine umweltfreundliche Beleuchtung. Az 8/3.

 

Blab J., Ruckstuhl Th., Esche Th. & R. Holzberger, 1987: Aktion Schmetterling - so können wir sie retten. Ravensburg.

 

Bogard P., 2014: Die Nacht - Reise in eine verschwindende Welt. Karl Blessing Verlag, München.

 

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Hrsg.), Kreisgruppe Alzey-Worms, 2000: Insektenfreundliche Außenbeleuchtung.

 

Cleve K., 1997: Das spektrale Wahrnehmungsvermögen nachts fliegender Schmetterlinge. NachrBl. Bayer. Ent. 16 (5/6), S. 33-53.

 

Eisenbeis G., 1999: Freilandökologische Untersuchungen über "Insektenfreundliche Außenbeleuchtung im kommunalen Bereich" - eine Luftelektorstudie zur Anlockwirkung von Quecksilberdampfhochdruck-, Natriumdampfhochdruck- und Natrium-Xenondampfhochdrucklampen. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland.

 

Eisenbeis G. & F. Hassel, 2000: Zur Anziehung nachtaktiver Insekten durch Straßenlaternen - eine Studie kommunaler Beleuchtungseinrichtungen in der Agrarlandschaft Rheinhessens. Natur und Landschaft, 75. Jg., Heft 4, S. 145-156.

 

Eisenbeis G. & K. Eick, 2011: Studie zur Anziehung nachtaktiver Insekten an die Straßenbeleuchtung unter Einbeziehung von LEDs. Natur und Landschaft, 86. Jg., Heft 7, S. 298 – 306.

 

Esche Th. 1999: Untersuchung zur Auswirkung unterschiedlicher Lichtquellen auf nachtaktive Schmetterlinge. 28 pp.

 

Esche Th. et al., 1989: Untersuchungen zur Auswirkung unterschiedlicher Lichtquellen auf nachtaktive Großschmetterlinge (Macrolepidoptera) im Rastatter Oberwald, Landkreis Rastatt. Institut für Ökologie und Artenschutz im DBV, Fachbereich Waldökologie.

 

Hatzmann H. & R. Wendt, 1995: Lichtverschmutzung in der Landschaft. Licht und Raum, 05/95.

 

Haupt H., 2008: "Post-Tower" und Vogelwelt. Charadrius 45, Heft 1, S.1-19.

 

Haupt H. & U. Schillemeit, 2011: Lichtanlagen bringen Zugvögel vom Kurs ab. Natur und Landschaft, 43 (6), S. 165-170.

 

Heilig P., 2011: Verirrte Lichtstrahlen. Österreichisches Forum für Arbeitsmedizin 1/11, S. 15-23.

 

Höttinger H. & W. Graf, 2003: Zur Anlockwirkung öffentlicher Beleuchtungseinrichtungen auf nachtaktive Insekten. Studie im Auftrag der Wiener Stadtverwaltung.

 

Hotz T. & F. Bontadina, 2007: Ökologische Auswirkungen künstlicher Beleuchtung. Unpublizierter Bericht von SWILD als Grundlage für Grün Stadt Zürich und Amt für Städtebau Zürich.

 

Huemer P., Kühtreiber H. & G. Tarmann, 2011: Anlockwirkung moderner Leuchtmittel auf nachtaktive Insekten - Ergebnisse einer Feldstudie in Tirol (Österreich). Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen, Band 4.

 

Kleinod B., 2013: Nachts in meinem Garten - naturnahe Gestaltung, attraktive Duftpflanzen, spannende Tierwelt. Pala-Verlag, Darmstadt.

 

Kobler R., 2003: Die Lichtverschmutzung in der Schweiz - mögliche Auswirkungen und praktische Lösungsansätze. Diplomarbeit, Fachhochschule Basel.

 

Köhler D., Walz M. & S. Hochstadt (Hrsg.), 2010: Licht Region - Positionen und Perspektiven im Ruhrgebiet. Klartextverlag, Essen.

 

Kriener M., 2000: Macht das Licht aus! Natur und Kosmos, S. 30-36.

 

Landesanstalt für Ökologie, Landschaftsentwicklung und Forstplanung (Hrsg.), 1992: Leuchtende Todesfallen - Übertriebene Außenbeleuchtung gefährdet nachtaktive Insekten. Öko-Information der Landesanstalt für Ökologie, Landschaftsentwicklung und Forstplanung.

 

Leibniz-Gemeinschaft e.V. (Hrsg.), 2009: Zwischenruf - Verlust der Nacht. Heft 2/2009, Bonn.

 

Lichttechnische Gesellschaft (Hrsg.), 1997: Zur Einwirkung von Außenbeleuchtungsanlagen auf nachtaktive Insekten. LTG-Publikation Nr. 15.

 

Lichttechnische Gesellschaft (Hrsg.), Arbeitskreis öffentliche Beleuchtung, 2008: Licht im öffentlichen Raum - Handbuch.

 

Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg (Hrsg.), 1990: Geblendet - Eine Information des Ministeriums für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart.

 

Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden- Württemberg (Hrsg.), 1990: Insektenfreundliche Beleuchtung - Auswirkungen großer Beleuchtungsanlagen auf nachtaktive Tiere, insbesondere Insekten. Stuttgart.

 

Österreichischen Naturschutzbund (Hrsg.), 1999: Schmetterlinge - sanfte Gaukler. Natur und Land, Zeitschrift des Österreichischen Naturschutzbundes, Heft 2-3/1999.

 

Posch Th., Freyhoff A. & Th. Uhlmann (Hrsg.), 2010: Das Ende der Nacht - Die globale Lichtverschmutzung und ihre Folgen. Wiley-Vch Verlag, Weinheim.

 

Posch Th., Hron J. & G. Wuchterl, 2002: Wie viele Sterne sehen wir noch? Sterne und Weltraum 1/2002, S. 62-63.

 

Rich C. & T. Longcore (eds.), 2006: Ecological Consequences of Artificial Night Lighting. Island Press, Washington.

 

Leibniz-Gemeinschaft e.V. (Hrsg.), 2009: Zwischenruf - Verlust der Nacht. Heft 2/2009, Bonn.

 

Schanowski A. & S. Freundt, 1990: Überbelichtet. Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Baden- Württemberg DBV, Stuttgart.

 

Schanowski A. & V. Späth, 1994: Überbelichtet – Vorschläge für eine umweltfreundliche Außenbeleuchtung. Blaue Reihe, 3. Auflage, NABU Kornwestheim.

 

Scheibe M., 1999: Über die Attraktivität von Straßenbeleuchtungen auf Insekten aus nahe gelegenen Gewässern unter Berücksichtigung unterschiedlicher UV-Emission der Lampen. Natur und Landschaft, Heft 4, S. 144-146.

 

Schmied H., Waldburger P. & D. Heynen, 2008: Vogelfreundliches Bauen mit Glas und Licht. Schweizerische Vogelwarte, Sempach.

 

Schmiedel J., 1992: Auswirkungen von künstlichen Lichtquellen auf die wild lebende Tierwelt. Diplomarbeit.

 

Valenti Z., 2012: Freiraumbeleuchtung ? Lichtverschmutzung? Masterarbeit, Universität für Bodenkultur, Wien.