"Helle Not" Naturpädagogik

© Lichtfang mit einer Schulklasse in Imst (Bild: Stefanie Suchy).
© Lichtfang mit einer Schulklasse in Imst (Bild: Stefanie Suchy).

Projektträger: Natopia, Land Tirol, Tiroler Umweltanwaltschaft

Ziel des Naturpädagogik-Programmes ist die Sensibilisierung für das Thema Lichtverschmutzung.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Natopia wurde ein Naturpädagogik-Programm zusammengestellt. Während der zweistündigen Nachtführungen bekommen die Teilnehmer Einblicke in das Leben von nachtaktiven Tieren, auch der Insekten-Lichtfang wird vorgestellt. Bei passender Witterung wird ein Blick in den Nachthimmel geworfen und auch das Thema der "Hellen Not", der übermäßigen Beleuchtung von Außenraum, kommt nicht zu kurz.

Das Programm wird für Erwachsene und Schulklassen in Tirol angeboten.